Alexander Herrmann - Schnell mal was Gutes

24.05.2020
Veranstalter: Konzertbüro Augsburg GmbH
Veranstaltungsort: Circus Krone
Adresse: Marsstr. 43
80336 München

 Es gibt noch viel zu verraten!
Zwei-Sterne-Koch setzt seine Erfolgstournee 2020 fort

Wer in eine Kochshow geht, erwartet Kochkunst auf höchstem Niveau. Wer in eine Stand-Up-Comedy geht, möchte bestens unterhalten werden. Bei Alexander Herrmann bekommen die Zuschauer beides: Tipps und Tricks aus der Sterneküche und eine Menge Spaß mit einem Spitzenkoch, der sich über drei Stunden als Top-Entertainer präsentiert. In der Fusion aus Stand-Up-Comedy und Koch¬show tischt der smarte Franke exzellente Gerichte zum Nachkochen und herzhaft lustige Anekdoten von den Dreharbeiten seiner TV-Shows auf.

Dass Alexander Herrmann zu den TV-Köchen gehört, die ihr Handwerk wirklich verstehen, wurde ihm jüngst mit einem zweiten Michelin Stern bestätigt. Das macht ihn stolz, aber keineswegs abgehoben. In seiner Bühnenshow zeigt sich Alexander Herrmann hemdsärmelig und publikumsnah. Immer wieder holt er Zuschauer auf die Bühne: zum Abschmecken, Verkosten und natürlich zum Kochen. Alexander Herrmann ist der einzige Zwei-Sterne-Koch, den man in einer Live-Show erleben kann: eloquent, kompetent und stets mit einer Prise deftigem Humor.

„Alexander Herrmanns Schlemmer-Schlank-Schlapplach-Show“

„Ich bin nach 3,5 Stunden so glücklich wie mich kein Koch je gemacht hat: Ich hab glatt ein Kilo verloren. Weggelacht!“ (B.Z.)

„Der Schelm mit dem Kochlöffel“ (Passauer Neue Presse)

„Wortreich und witzig sind sämtliche Kommentare, die der Mann hinter dem Herd macht, während es brutzelt… die Lust auf „was Gutes“ wird größer, und größer, und größer?...“ (Offenbach-Post)

 GOLDEN SEATS:
- einen Sitzplatz der besten Kategorie in unmittelbarer Bühnennähe
- Meet & Greet mit Alexander Herrmann in der Showpause
- Giveaway in Erinnerung an die Show

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Alexander Herrmann - Schnell mal was Gutes

Mehr Ansichten

Verfügbarkeit: Lieferbar

  1. Sonntag, 24. Mai 2020 um 18:00 Uhr
Hinweis: Pro Bestellung erheben wir eine Systemgebühr von 3,00 €
ODER