BAVARIAN BURLESQUE ''BEST OF FESTIVAL''

27.10.2019
Veranstalter: Deutsches Theater München Betriebs GmbH
Veranstaltungsort: Silbersaal im Deutschen Theater
Adresse: Schwanthalerstr. 13
80336 München

GLITZER, GLAMOUR UND VERFÜHRUNG

Zum zweiten Mal findet Ende Oktober 2019 in München das Bavarian Burlesque Festival statt. Internationale Burlesquestars werden das Publikum in eine Welt der Sinnlichkeit und Fantasie entführen. Einmal auch wieder im wundervollen Ambiente des historischen Silbersaals im Deutschen Theater: mit Glamour, Glitzer und Glitterregen.
EIN RAUSCHENDES FEST SINNLICH-SÜNDIGER LEBENSLUST

Kaum eine Bühnenkunst ist so vielfältig wie Burlesque. Die Urform des Striptease verpackt die Kunst der Verführung auf vielerlei Art und Weise: ob erotisch, elegant, geheimnisvoll, explosiv, augenzwinkernd oder urkomisch – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Nicht nackte Tatsachen stehen im Vordergrund. Vielmehr sind es das Teasen, das Spielen mit dem Publikum, die atemberaubenden Kostüme, die Musik und nicht zuletzt die kleinen Geschichten, die die einzelnen Darbietungen erzählen.
SATURDAY NIGHT GALA MIT KITTEN DE VILLE

Wunderschöner Stuck, beeindruckende Deckengemälde, schimmernde Kronleuchter, geheimnisvolles Licht: Der prunkvolle Silbersaal bietet den passenden Rahmen für die große „Saturday Night Gala“. Keine Geringere als Kitten De Ville, eine der Headliner des Festivals, wird die Zuschauer begeistern. Als „Miss Exotic World 2002“ und Mitglied der berühmten The Velvet Hammer-Truppe ist Kitten nicht nur eine international gefeierte Künstlerin, sondern beeinflusste auch maßgeblich die Wiederauferstehung der modernen Burlesque-Bewegung.
BAVARIAN BURLESQUE BEST OF FESTIVAL

Ausgewählte Performer der Friday Night Tease und der Saturday Night Gala, sowie die beiden Headliner Kitten De Ville und Ray Gunn, werden das Publikum abermals in die phantasievolle Welt des Burlesque entführen.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

BAVARIAN BURLESQUE ''BEST OF FESTIVAL''

Mehr Ansichten

Verfügbarkeit: Lieferbar

  1. Sonntag, 27. Oktober 2019 um 20:00 Uhr
Hinweis: Pro Bestellung erheben wir eine Systemgebühr von 3,00 €
ODER