JazzNights - It must schwing

16.11.2019
Veranstalter: Bell´ Arte Konzertdirektion
Veranstaltungsort: Prinzregententheater
Adresse: München
81675 München

Mit Émile Parisien (sax, bl)   Theo Croker (tp)   Glenn Ferris (tb)   Yaron Herman (p)   Joe Martin (b)   Gerald Cleaver (dr)  
Special guests: Benny Golson & Axel Zwingenberger

„Das Label Blue Note genießt heute einen legendären Ruf als ,Inbegriff des Jazzlabels‘. 1939 gründeten Alfred Lion und Francis Wolff, zwei junge Emigranten aus Berlin, in New York das legendäre Jazz-Label, das sich ausschließlich auf amerikanische Jazzmusik konzentrierte und einen unverwechselbaren Aufnahmestil und Sound entwickelte. Blue Note Records entdeckte und produzierte eine beeindruckende Liga von Weltstars der Jazz- Musik, darunter Miles Davis, Herbie Hancock, John Coltrane, Sonny Rollins, Wayne Shorter, Thelonious Monk und Quincy Jones.“ (ARD/Das Erste 12/18)

Das ohne Abstriche und Gegenstimmen einflussreichste Jazzlabel der Musikgeschichte feiert in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag, auch wenn dieses Datum noch nicht der Beginn der großen Erfolgsgeschichte im Genre Jazz wurde. Zunächst nämlich nahmen die Freunde Alfred Lion und Francis Wolff Boogie-Woogie- Sessions der Pianisten Albert Ammons und Meade Lux Lewis auf, für sie war er eine Säule im Haus des Jazz. Der runde Geburtstag ist eine treffliche Gelegenheit, an die beiden aus Deutschland nach New York emigrierten Herren und ihr im Rückblick überwältigendes Werk zu erinnern.

Ins Zentrum seiner Retrospektive hat Siggi Loch nun den Saxophonisten Émile Parisien, um den sich Hochkaräter des europäischen und amerikanischen Jazz versammeln: Theo Croker (Trompete), Glenn Ferris (Posaune), Yaron Herman (Piano), Joe Martin (Bass) und Gerald Cleaver (Drums). Als Special Guest wird Axel Zwingerberger sowie der Saxophonist Benny Golson mit von der Partie sein, was getrost eine kleine Sensation genannt werden darf. Der Name der so formierten Band "JAZZ ANIMALS", ist eine Reminiszenz an Lion & Wolff und ihrem damaligen Spitznamen in den New Yorker Jazzkreisen.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

JazzNights - It must schwing

Mehr Ansichten

Verfügbarkeit: Lieferbar

  1. Samstag, 16. November 2019 um 20:00 Uhr
Hinweis: Pro Bestellung erheben wir eine Systemgebühr von 3,00 €
ODER