KADAVAR + HÄLLAS + PAPST

22.11.2019
Veranstalter: Backstage Concerts GmbH
Veranstaltungsort: Backstage Werk
Adresse: Friedenheimer Brücke
80639 München

KADAVAR gehörten bereits kurz nach Veröffentlichung ihres selbstbetitelten Debütalbums zu Berlins heißesten Rock-Exporten.

Der klassische psychedelische, rockige Sound des Trios zog sukzessive mehr Fans aus unterschiedlichsten Ecken des Erdballs in seinen Bann, was schlussendlich in äußerst erfolgreichen, weltweiten Konzertreisen gipfelte.

Nur wenige Bands aus unseren Breitengeraden vereinen in Metropolen wie Mexico Stadt bis zu 1.500 Fans unter einem Dach, blicken auf Gastspiele (u.a. mit Rock-Größen wie Ozzy Osbourne oder den Scorpions) rund um den Globus zurück oder sammelten mit ihren massiven Liveshows bereits sämtliche relevanten Festival-Länderpunkte.

Der kommende Herbst verspricht besonders warm zu werden, denn KADAVAR brechen wieder auf, um mit effektiver Produktion, brandneuen Songs und ausgesuchten Begleitbands im Gepäck die Hallen druckvoll in extatische Schwingung zu bringen:

HÄLLAS aus Schweden mögen mit ihrem luftig-fantasievollen Rockentwurf - der angenehm an Bands wie Blue Öyster Cult erinnert - in der Vergangenheit verhaftet sein. Sie gehören jedoch zu den aufstrebendsten europäischen Rockbands der jüngsten Zeit und ergänzen die Durchschlagskraft der drei Berliner perfekt. Von dieser Band darf man nicht nur aufgrund von mehr als überzeugenden Auftritten u.a. auf dem Desertfest für die nähere Zukunft einiges erwarten!

Der sympathisch hemdsärmelige, den Geist der 90er Jahre atmende Rock von PABSTrundet das herbstliche Riff- Paket ab. Die Berliner markierten im vergangenen Jahr über ihr Debüt „Chlorine“ zurückgelehnt ihr Revier und konnten sich u.A. bereits als Support von Legende Bob Mould behaupten.

 

Wir freuen uns auf das Konzert in München!

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

KADAVAR + HÄLLAS + PAPST

Mehr Ansichten

Verfügbarkeit: Lieferbar

  1. Freitag, 22. November 2019 um 20:00 Uhr
Hinweis: Pro Bestellung erheben wir eine Systemgebühr von 3,00 €
ODER