Lina Maly

12.02.2020
Veranstalter: südpolmusic GmbH
Veranstaltungsort: Feierwerk, Kranhalle
Adresse: Hansastr. 39
81373 München

Zehn Schritte na¨her an sich selbst. LINA MALY vero¨ffentlicht mit „Ko¨nnten Augen alles sehen“ nicht einfach nur ein zweites Album. Sie etabliert sich auch weiter als starke, eigensta¨ndige Ku¨nstlerin, als Streiterin fu¨r die Scho¨nheit des Unperfekten und als Instanz der Aufrichtigkeit in der deutschen Popmusik. LINA MALYs zweites Album fu¨hlt sich fu¨r die Ku¨nstlerin selbst nach eigener Aussage „eigentlich mehr wie ein Debu¨t an“. Das hat viele, sehr nachvollziehbare und spannende Gru¨nde. Aus anderen aber, klingt „Ko¨nnten Augen alles sehen“ weniger wie ein Erstling, als wie das mutige Werk einer gestandenen Ku¨nstlerin. Die Wahrheit wiederum liegt, natu¨rlich, genau dazwischen. Denn nachdem LINA MALY fu¨r ihr erstes Album noch mit einer Vielzahl namhafter Songwriter und Produzenten zusammenarbeitete, ist die Mannschaft heute deutlich kleiner. Fu¨r die Produktion waren dieses Mal Sven Ludwig ("Ok Kid") und Jochen Naaf ("Maxim", "Bosse") gemeinsam zusta¨ndig, Musik und Text stammen nun beinahe ausschließlich aus Linas eigener Feder. Das Arbeiten in gro¨ßeren Teams ist in der Popmusik schon lange und gerade bei ju¨ngeren Ku¨nstlern ga¨ngige Praxis, doch LINA MALY wollte fu¨r ihr zweites Album mehr. Beziehungsweise weniger. Weniger Meinungen von außen, mehr zeigen von sich selbst. Um so der eigenen Wahrheit, dem eigenen Wesen immer na¨her zu kommen: „Ich habe mir gesagt: Wenn ich das jetzt mache, wenn ich jetzt diesen Weg gehe, dann so richtig.“ Ein Album machen also, dass noch viel mehr LINA MALY ist, noch na¨her dran ist, noch tiefer blicken la¨sst. Das auch mal weh tut. Vor allem auch ihr selbst. (Quelle: Veranstalter)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Lina Maly

Mehr Ansichten

Verfügbarkeit: Lieferbar

  1. Mittwoch, 12. Februar 2020 um 20:00 Uhr
Hinweis: Pro Bestellung erheben wir eine Systemgebühr von 3,00 €
ODER